Griechische Hackfleischrolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Küchenkräuter-Frischkäse z.B. Bresso
  • 3 Stangen Stangenzeller
  • 1 Paprika
  • 100 g Oliven ohne Stein schwarz bzw. grün
  • 150 g Langkornreis (gegart)

1. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, beides klein hacken.

2. Das Faschierte mit den Eiern, der Zwiebel und dem Knoblauch zu einem Fleischteig zusammenkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Küchenkräuter ebenfalls gut einarbeiten.

3. Eine Aluminiumfolie mit Öl einpinseln, den Fleischteig darauf zu einem gut 1 cm dicken Rechteck auswalken. 2/3 des Frischkäses darauf gleichmäßig verteilen.

4. Den Sellerie abspülen, von Wurzeln und Blattgrün befreien und in ca. 3 cm lange, schmale Streifchen schneiden. Den Paprika abspülen, vierteln, von Stiel, Kerngehäuse und Trennhäuten befreien. Ebenfalls in Streifchen schneiden.

5. Das vorbereitete Gemüse und die zerhackten Oliven mit dem Langkornreis mischen und auf der Hackfleischplatte gleichmäßig verteilen. Den Fleischteig von der Längsseite her mittelsder Folie vorsichtig zusammenrollen.

6. Das übrige Olivenöl in einem Bräter erhitzen, die Hackfleischrolle hineinsetzen.

7. In der auf 200§C (Gas Stufe 3) aufgeheizten Röhre 40 min rösten. Dann den übrigen Frischkäse auf der Fleischrolle gleichmäßig verteilen und noch weitere 15 min rösten.

Paradeisersauce passt gut dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Griechische Hackfleischrolle

  1. Francey
    Francey kommentierte am 25.05.2015 um 05:20 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche