Griechische Fleischspiesse, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 2000 g Fleisch
  • Wahlweise Rindsfilet,
  • Schweinelende oder evtl.
  • Lamm ohne Knochen

Für die Marinade: =================

50 ml Olivenöl

50 ml Essig (Weinessig) 50 ml Saft einer Zitrone

1 Zehe Knoblauch, feingehackt oder evtl. gepresst 2 Tl Salz

ein Viertel Tl Pfeffer

1 Tl Oregano, getrocknet

Das Fleisch wird in Würfel geschnitten. Die Ingredienzien für die Marinade vermengen und die Marinade über das Fleisch gießen, und das Fleisch wenigstens 6 Stunden, am besten eine Nacht lang, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank darin ziehen. Marinade abschütten.

Zum Grillen das Fleisch auf geölte Spiesse stecken, und auf mittlerer Hitze grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechische Fleischspiesse, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche