Griechenland : Nussgebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 175 g Mandelkerne
  • 75 g Walnüsse
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 3 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • Fett (für das Blech)

Zum Einpinseln:

  • 3 EL Honig
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mandelkerne und Walnüsse feinmahlen. Vanillezucker, Zucker, Eidotter und abgeriebene Schalen cremig aufschlagen. Eiklar mit der Prise Salz steifschlagen, zur Eicreme Form und die Nüsse obendrüber Form. Alles mit dem Quirl locker mischen.

Nicht zu dünn auf ein gefettetes Blech aufstreichen (vielleicht nur ¾ des Blechs). Im aufgeheizten Backrohr 30 bis 35 Min. backen (E- Küchenherd: 200 °C Umluft: 175 °C Gas: Stufe 3).

Honig und Saft einer Zitrone durchrühren. Kuchen 10 Min. vor Ende der Backzeit damit einpinseln. Das Gebäck zirka 40 Stückchen schneiden, gut ausgekühlt in Dosen verpacken.

Kühl gestellt bleibt es ca. 14 Tage frisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechenland : Nussgebäck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche