Greyerzer Chäs Chüchli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 400 g Blätterteig, tiefgefrohren
  • 400 g Gruyère (gerieben)
  • 2 EL Mehl (gestrichen)
  • 200 g Schlagobers
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 g Champignons

Den Blätterteig nach Vorschrift entfrosten, dünn auswalken und 12 Alu- Pastetenförmchen damit ausbreiten.

Den geriebenen Käse mit Eiern, Schlagobers, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) mischen. Den Boden der Pasteten mit den Champignonscheiben belegen und dann die flüssige Menge darübergeben. Die Pasteten werden im aufgeheizten Herd bei 200 Grad etwa 25 Min. gebacken. Die Oberfläche soll goldbraun sein.

Dazu passt: Tomatensalat, Bier oder Rotwein.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Greyerzer Chäs Chüchli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche