Grenadiermarsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Grenadiermarsch zuerst Erdäpfel und Fleckerl weich kochen. Erdäpfel anschließend abschrecken, schälen und klein schneiden. Nudeln abtropfen lassen. Weiters den Schweinsbraten in kleine Würfel schneiden.

Danach die Zwiebeln in kleine Würfelchen hacken, diese dann in einer Pfanne anrösten bis sie glasig sind. Dann die geschnittenen Erdäpfel und Nudeln hinzugeben.

Am Schluss noch den Schweinsbraten hinzufügen. Alles sehr gut mit einander verrühren und etwa 5-10 Minuten am Herd stehen lassen, sodass alles warm ist und gut vermengt ist.

Abschließend mit Salz (Kräutersalz) und Pfeffer würzen.

Tipp

Als Beilage passt zum Grenadiermarsch ideal ein grüner Salat dazu. Statt Schweinsbraten kann man auch andere Dinge, die verwertet werden müssen, nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Grenadiermarsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche