Green Hot Pot Oder Broccolicurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Brokkoli von 1 kg
  • Salz
  • Zucker
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 2 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer (Knolle)
  • 250 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Teelöffel Chilipaste
  • 150 ml Gemüsefond
  • 100 ml Kokosmilch (ungesüsst)
  • 50 g Butter
  • 1 Chilischote
  • 400 g Putenbrust

Den Brokkoli in mittelgrosse Rosen schneiden und in kaltem Wasser abspülen. Gut abrinnen, in kochend heissem Salzwasser 3-5 min gardünsten und in gesalzenem geeistem Wasser abschrecken.

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in Butterschmalz anschwitzen und die Hälfte der Erbsen dazugeben. Salzen und zuckern, die Currypaste untermengen, den Gemüsefond sowie die Kokosmilch aufgießen und auf kleiner Flamme sieden bis die Erbsen richtig weich sind. Den Bratensud zermusen und durch ein feines Sieb passieren.

Butter aufschäumen, bis sie leicht braun ist, mit Salz würzen, zuckern, übrige Erbsen und Broccoliröschen dazugeben, durchschwenken bis die Erbsen gar sind. Dabei vielleicht ein kleines bisschen klare Suppe aufgießen. In der Zwischenzeit die Putenbrustwürfel mit Salz würzen und in Butterschmalz in einer flachen Bratpfanne in 2-4 Min. saftig rösten. Erbsen und Brokkoli in das grüne Curry Form und das Ganze in tiefen Tellern anrichten. Die Putenbrustwürfel einlegen. Chilischote in schmale Streifen schneiden und darüberstreuen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Green Hot Pot Oder Broccolicurry

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.01.2016 um 13:17 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche