Greane Hunte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Blattspinat (pochiert, sehr fein passiert)
  • 300 g Mehl (gemischt)
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 80 ml Sauerrahm
  • Salz
  • 1/8 l Obers
  • 1 KL Tomatenmark
  • 200 g Bergkäse (gerieben)
  • 50 g Ziegenkäse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Den Spinat mit Mehl, Ei, Dottern, Rahm und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig durch einen Spätzlehobel in kochendes Salzwasser drücken, kurz aufkochen lassen, abseihen und abtropfen lassen. Inzwischen Obers in einer (idealerweise gusseisernen) Stielpfanne aufkochen lassen, Tomatenmark einrühren, die Nockerln dazugeben und mit geriebenem Berg- und Ziegenkäse bestreuen. Käse anschmelzen lassen, die Hunte mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss abschmecken und in der Stielpfanne heiß servieren. Als Beilage empfiehlt sich Tomatensalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Greane Hunte

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 26.06.2015 um 13:58 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 14.06.2014 um 08:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche