Graved Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 99

  • 1000 g (ca.) frisches Lachsfilet mit Haut
  • Zucker und Salz im Verhältnis 3:1, (6 El : 2 El)
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Frischer Dill, gehackt (oder zerstossener Wacholder mit ein klein bisschen Gin)

Ein köstliches Erdbeerrezept!

Lachsfilet spülen und evtl noch vorhandene Gräten entfernen. Salz, Zucker und Pfeffer vermischen und auf das Lachsfilet auftragen. Darauf eine schmale Schicht gehackten Dill (bzw. zerstossene Wacholderbeeren mit Gin).

Lachsfilet in Klarsichtfolie einschlagen und 24 bis 36 Stunden in den Kühlschrank legen. Daraufhin herausnehmen und unter kaltem Wasser abbrausen. Wieder eine schmale Schicht Dill (bzw. zerstossene Wacholderbeeren mit Gin) auftragen, folgend ein weiteres Mal wenigstens 12 Stunden in den Kühlschrank.

In schmale Scheibchen schneiden und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Graved Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche