Graved-Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Auf ein Kilo Fisch:
  • 6 EL Meersalz (grob)
  • 2 EL Zucker
  • Dill, am besten frisch, aber auch getrocknet oder evtl. tiefgefroren
  • Pfeffer

Gravedlachs oder genauso Gravlax geschrieben heisst wörtlich übersetzt: "Eingegrabener Lachs", da die Fische früher mit den Beizstoffen in Erdloecher gelegt und mit Steinen beschwert wurden, um durch den entstehenden Druck Würze hinein und Wasser hinaus zu drücken.

In Skandinavien ist Gravedlachs bis zu 30 % teurer als Räucherlachs. In Schweden wird meist mit frischem Dill gearbeitet, man kann auch gefriergetrockneten Dill verwenden, um die Keimzahl niedriger zu halten.

Lachsfilets mit Haut in "passende" Stückchen schneiden, so groß, dass sie in den Kochtopf aus Glas oder Steingut passen, in dem sie aufgeschichtet werden sollen. Zucker und Salz mischen und die Fleischseiten des Lachses damit einreiben.

Erst eine Schicht Salz-Zuckermischung, dann ein Stück Lachs, darauf Pfeffer und Dill usw.

Auf die geschichteten Fischstücke ein klein bisschen Schweres stellen oder legen (z.B. eine gefüllte Flasche), um den Fisch zusammenzupressen.

Mindestens 24 Stunden ziehen, am besten 2-3 Tage.

Anschliessend alle Küchenkräuter gut abkratzen und den Lachs in hauchdünne Scheibchen schneiden. Dickere Scheibchen Gravad Lachs kann man genauso grillen. Mit Zitronenscheibchen und Dill garnieren. Hält sich eine Woche im Kühlschrank. Als Hauptgericht mit Erdäpfeln, genauso als Entrée und auf dem Brot.

Tipp: Die Haut an den Filets, dann lässt sich der Lachs später besser schneiden Tipp: Geschmacksvariante: Wacholderbeeren und 1 Glas Gin über die Lachsstücke Form Gehört zum "Julbord", zum traditionellen Weihnachtstisch

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Graved-Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche