Graved-Lachs-Kräutermischung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 3 Pimentkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 40 g Salz (grob)
  • 40 g Zucker
  • 0.5 Unbehandelte Orange, nur die Schale
  • 2 Bund Dill (gehackt)

Für 750 g bis 1 kg Lachsfilet (mit Haut).

Pfeffer, Neugewürz und Lorbeer grob mörsern. Mit Salz, Zucker und Orangenschale mischen. Mit dem Dill mischen und gleichmässig auf dem Fisch gleichmäßig verteilen. In eine geben legen, mit Folie und einem Holzbrett bedecken. Mit Konservendosen beschweren, 2 Tage im Kühlschrank beizen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Graved-Lachs-Kräutermischung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche