Graupensuppe Mecklenburg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Hühnerklein von 2 Hühnern
  • 1500 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Bund Suppengrün
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • Pfefferkörner
  • 2 Gewürznelken
  • 120 g Perlgraupen
  • 125 ml Schlagobers

Zum Bestreuen:

  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)

Hühnerklein spülen, in einen Kochtopf Form, mit der angeführten Wassermenge auffallen und mit Salz würzen. Auf mittlerer Gasflamme machen. Ab und zu abschäumen. Suppengrün reinigen, in Streifchen schneiden. Petersilie spülen und die Stiele entfernen. Zwiebel schälen, mit Lorbeergewürz, Pfefferkörnern und Gewürznelken spicken. Das Ganze mit den Perlgraupen nach 1 Stunde in die klare Suppe Form. Nach beendeter Kochzeit das Hühnerklein herausnehmen, enthäuten und in Streifchen schneiden. Zusammen mit dem Schlagobers in die Suppe rühren und nachwürzen. Mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen. Man kann zusätzlich Dörrzwetschken machen und gesondert zur Graupensuppe zu Tisch bringen.

Zubereitungszeit: etwa 20 min

Garzeit: 1 Stunde 45 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Graupensuppe Mecklenburg

  1. gosia43
    gosia43 kommentierte am 02.01.2014 um 21:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche