Graupensalat mit Zwiebelfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 60 g Rollgerste
  • 2 Bund Rucola
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Weissweinessig
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 200 g Kalter Braten
  • 200 g Zwiebeln, dünn gehobelt
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 3 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Anbraten)

Die Rollgerste in ausreichend Wasser 40 min lang weich machen, in ein Sieb Form und abgekühlt abschwenken.

Den Rucola klein schneiden und mit die Rollgerste mischen. Olivenöl, Weissweinessig und Schnittlauch einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Graupensalat zehn min ziehen, dann wiederholt nachwürzen.

Den kalten Braten in schmale Scheibchen schneiden. Die Zwiebeln in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen, Fleischscheiben dazugeben und das Ganze braun rösten. Mit Mehl bestäuben und mit Sojasauce löschen, kurz kochen und mit Pfeffer würzen.

Das Zwiebelfleisch mit dem Graupensalat anrichten.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Graupensalat mit Zwiebelfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche