Graukassuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Graukassuppe Zwiebel in Butter anrösten, mit Mehl stauben und mit Suppe aufgießen. Graukäse in die Suppe bröseln und mitkochen. Mit dem Pürrierstab mixen. Zum Schluß die Graukassuppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Tipp

Die Graukassuppe ist ein schnell zubereitetes und günstiges Hausmannskost-Rezept.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare4

Graukassuppe

  1. kernöl
    kernöl kommentierte am 05.03.2016 um 15:40 Uhr

    Ich liebe diese Suppe,gebe noch geröstete Brotwürfel als Suppeneinlage rein,und bestreue mit Schnittlauch

    Antworten
  2. Niccolina
    Niccolina kommentierte am 06.11.2015 um 08:57 Uhr

    Graukas ist sehr lecker. Habe mir von einer Alm mal was mitgenommen. Aber hier bekomme ich den leider nicht. Gibt es eine alternative zu Graukas?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 06.11.2015 um 14:39 Uhr

      Liebe Niccolina, auf Märkten und in gut sortierten Supermärkten finden Sie Graukas. Als Ersatz können Sie jeden säuerlich-würzigen Käse verwenden, den Sie möchten. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 16.01.2014 um 18:18 Uhr

    werde ich probieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche