Graukasnocken auf Cremespinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 EL Butter
  • 300 g Weißbrotbrösel
  • 2 Eier
  • 350 ml Milch
  • 20 g Mehl
  • 1/2 EL Schnittlauch (gehackt)
  • Salz
  • 125 g Graukäse
  • 400 g Cremespinat (fertig)
  • etwas Semmelbösel (zum Bestreuen)
  • Butter (braun zum Beträufeln)

Die Zwiebel fein hacken, in zerlassener Butter anrösten und kurz überkühlen lassen. Mit den Bröseln vermengen und die mit den Eiern verquirlte Milch darüber gießen. Mehl einarbeiten und danach 1 Stunde lang rasten lassen. Dann fein gehackten Schnittlauch, etwas Salz und ein wenig abgebröselten Käse darunter mischen und alles zu einem kompakten Teig vermengen. Mit einem nassen Löffel Nocken daraus stechen und diese in Salzwasser kochen. Die Nocken auf Cremespinat anrichten, den restlichen Graukäse zerbröckeln, mit Semmelbröseln vermischen, über die Nocken streuen und diese zuletzt mit brauner Butter übergießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Graukasnocken auf Cremespinat

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 14.04.2016 um 12:48 Uhr

    Es ist vermutlich Geschmackssache, welchen man verwendet... aber lt. Rezepttitel ist es Blattspinat, lt. Zutatenliste aber Cremespinat.

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 14.04.2016 um 13:46 Uhr

      Liebe katerl19, danke für den Hinweis! Für das Rezept wird Cremespinat verwendet. Wir haben den Fehler inzwischen ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 18.11.2015 um 09:01 Uhr

    Gute Idee...

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 02.08.2015 um 20:35 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 21.03.2015 um 16:30 Uhr

    Hört sich sehr lecker an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche