Gratiniertes Saltimbocca auf Ratatouille-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Schweinsfischerl
  • 3 Erdäpfeln
  • 50 g Schinkenspeck
  • 50 g Raclettekäse
  • 1 Karfiol
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • Basilikum
  • Fett (zum Frittieren)
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • Weisswein

Sosse:

  • Basilikum
  • Butter
  • Geflügelbrühe
  • Olivenöl
  • Paradeismark
  • Weisswein

einem Blatt Basilikum belegen, je einer Schinkenspeckscheibe umwickeln, in Olivenöl anbraten, den gepressten Raclettekäse darüber streuen und im Herd bei 180 °C zirka 7 Min. gratinieren.

Die Erdäpfeln abspülen, mit Schale vierteln, im Salzwasserbad kurz blanchieren, zweimal im tiefen Fett in Öl herausbacken und mit Salz würzen.

Die Paprikastreifen, die Karfiolröschen und die Zucchinischeiben in Olivenöl und Knoblauch ansautieren, würzen, mit Weisswein löschen und mit gehackter Petersilie verfeinern.

Für die Soße Paradeismark anschwitzen, mit Weisswein löschen, eine Ecke Geflügelbruehwuerfel unterziehen, mit einer Butterflocke und Olivenöl veredeln und mit Basilikumblättern vollenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Gratiniertes Saltimbocca auf Ratatouille-Gemüse

  1. Liz
    Liz kommentierte am 31.12.2015 um 11:51 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche