Gratiniertes Gemüse mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika, rot in dünnen Streifchen
  • 1 Paprika, gelb in dünnen Streifchen
  • 350 g Zucchini; (2 Stück) in 1-cm-Stiften
  • 250 g Champignons, frisch blättrig geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln mit 2/3 des Grüns in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 1 Bund Petersilie; entstielt und fein gehackt
  • Salbei, frisch; ein paar Blätter, entstielt und fein gehackt
  • 1 Bund Thymian; entstielt und fein gehackt
  • 250 g Schlagobers
  • 150 g Mozzarella; gut abgetropft und fein gewürfelt
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)

Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Gemüse und Schwammerln in einer Backschüssel vermengen, Knoblauch hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander pikant nachwürzen und in eine feuerfeste Form leeren.

Schlagobers mit den Kräutern vermengen und über das Gemüse gießen.

Mozzarella und Parmesan über dem Gemüse gleichmäßig verteilen.

geben in die Mitte des Backofens stellen und bei 200 Grad etwa 40 Min. überbacken, bis der Käse zerlaufen und schön gebräunt ist.

dazu: gekochte, geschälte Erdäpfel

Anmerkung Astrid: Dazu Schnitzel, Basilikum statt Petersilie, 250 g Mozzarella, 100 g Parmesan. Original reicht nur für 3 Portionen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratiniertes Gemüse mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche