Gratinierter Ziegenkäse mit Relish von Birnen und Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Birnen
  • 250 g Äpfel
  • 2 EL Ingwer (feingehackt)
  • 300 g Zucker
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner (grob zerstossen)
  • 350 g Ziegenrollenkaese
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 1 EL Thymian
  • 2 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 2 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • 2 EL Weissbrot (Brösel)
  • 1 EL Butterflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Die Birnen und Äpfel abschälen und klein in Würfel schneiden. Zusammen mit Zucker, Senf, Ingwer, Apfelessig, Zitronenschale, Cayennepfeffer und zerstossenen Pfefferkörnern in einen Kochtopf Form und so lange machen, bis das Relish eine sämige Konsistenz hat.

Den Ziegenkäse in Scheibchen schneiden. Eine Auflauf- oder evtl. Auflaufform mit Olivenöl ausfetten und den Ziegenkäse einfüllen.

Zwiebelwürfel und Knoblauch in einer Bratpfanne mit Olivenöl andünsten, die gehackten Küchenkräuter einrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Diese Mischung auf den Käsescheiben gleichmäßig verteilen. Die Brotbrösel und ein paar Butterflocken darüber streuen und unter der Grillschlange kurz gratinieren.

Den Käse anrichten und das lauwarme Relish hinzfügen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierter Ziegenkäse mit Relish von Birnen und Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche