Gratinierter Spargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für gratinierter Spargel zwei Liter Salzwasser mit einem Stück Butter, Zitronensaft und Mehl gut verrühren und aufkochen lassen.

Spargel putzen, zusammenbinden und ins kochende Salzwasser einlegen. Etwa 20 Minuten weichkochen. Im Sud erkalten lassen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Schinken in feine Streifen schneiden. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und mit Brösel bestreuen.

Spargel schichtenweise einlegen, Schinkenstreifen darauf verteilen, mit Parmesan bestreuen, mit zerlassener Butter beträufeln und mit Petersilie bestreuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad Umluft etwa 10 Minuten zu schöner Farbe überbacken. (Spargel sollte nicht zu viel Farbe annehmen, da er ansonsten leicht bitter wird).

Tipp

Gratinierter Spargel schmeckt gut mit frischem grünen Salat. Auch als warme Vorspeise ist der Spargel eine delikate Speise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Gratinierter Spargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche