Gratinierte Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 md Zucchini (550g)
  • Salz
  • 0.5 Bund Oregano
  • 2 Sardellenfilets
  • 10 Grüne Oliven gefüllt mit Mandelkerne
  • 2 Paradeiser (fest, ca. 250g)
  • 50 g Pecorino (italienischer Schafhartkaese)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zitrone (Bio)
  • Olivenöl zum Einfetten und Beträufeln

Zucchini in Salzwasser 2 Min. zubereiten, erkaltet abschwemmen, trocken reiben und halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem scharfen TL in etwa Liter cm dick herauskratzen (Fruchtfleisch anderweitig für Aufstrich beziehungsweise Suppe verwenden). Oregano abschwemmen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen und hacken. Sardellen und Oliven klein hacken.

Paradeiser vierteln, entkernen und würfelig schneiden. Käse fein raspeln.

Anmerkung Gerald: Grössere Zucchini länger Kochen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche