Gratinierte Trauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Weintrauben
  • 2 EL Grappa
  • 200 g Sahnequark
  • 4 EL Zucker

Die Trauben halbieren, häuten und entkernen. Mit dem Grappa vermengen und im Kühlschrank dreissig min einmarinieren. Darauf in Gratinförmchen befüllen. Topfen über die Trauben aufstreichen und mit braunem Zucker überstreuen. Unter dem aufgeheizten Bratrost auf der zweiten Leiste von oben gratinieren, bis der Zucker karamelisiert. Im Kühlschrank abkühlen und abgekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Das Häuten und Entkernen von Weintrauben braucht Zeit, aber die Trauben nehmen mehr von der Marinade auf. Wer es eilig hat. Nimmt statt dessen halbierte kernlose Trauben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Trauben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche