Gratinierte Stangenspargel-Schinken-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Stangenspargel
  • Salz
  • 200 g Emmentaler Käse
  • 250 ml Milch
  • 2 Pk. Sossenpulver "Holländische Art" (für jeweils ein Viertel l Flüssigkeit)
  • 8 Scheiben (schmale) gekochter Schinken; insges. 125 g
  • Fett (für die Form)
  • Kerbel oder evtl. Petersilie zum Garnieren

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

1. Vom Stangenspargel die Enden grosszügig klein schneiden. Stangenspargel abspülen und in kochend heissem leicht gesalzenem Wasser bei geschlossenem Deckel ungefähr 10 min gardünsten.

2. In der Zwischenzeit Käse grob raspeln. Stangenspargel abrinnen, Spargelwasser dabei auffangen und ein Viertel Ltr. Abmessen.

3. Spargelwasser und Milch in einen Kochtopf Form. Sossenpulver untermengen und aufwallen lassen.

4. Jeweils 4-5 Spargelstangen mit einer Schinkenscheibe umwickeln und in eine gefettete Gratinform legen. Soße darüber gießen und mit Käse überstreuen.

5. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd 200 °C , Umluft 175 °C , Gas Stufe 3) ungefähr 15 min goldbraun überbacken. Mit Petersilie bzw. Kerbel garnieren.

Dazu passt Baguette.

Extra-Tipp: Grünen Stangenspargel brauchen Sie nicht zu abschälen. Einfach die holzigen Enden klein schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Stangenspargel-Schinken-Röllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche