gratinierte Schweinesteaks auf Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Paradeiser (850ml)
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Brokkoli
  • 8 Minutensteaks von dem Schwein a ca 60 g
  • 2 EL Öl
  • 1 Mozzarella-Käse 125 g
  • Evtl Basilikum zum Garnieren

Paradeiser und Paradeismark in einen Kochtopf Form, grob zermusen.

Aufkochen und bei schwacher Temperatur ca 10 Min leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Brokkoli in kleine Rosen teilen, abspülen und in kochend heissem Salzwasser ca 8 Min gardünsten. Fleisch abspülen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Minutensteaks darin portionsweise von jeder Seite ca 1 Min rösten. Brokkli abschütten, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen.

Sauce in eine Gratinform gießen. Brokkoli und Fleisch darauf gleichmäßig verteilen. Käse abrinnen, grob würfeln und darüber streuen. Im heissen Backofren (E-Küchenherd 200 °C , Umluft 175 °C , Gas Stufe 3) ca 15 Min gratinieren. Evtl mit Basilikum garnieren.

dazu schmeckt Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

gratinierte Schweinesteaks auf Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche