Gratinierte Schwarzwurzeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Dünne Karotten
  • 3 Bund Schwarzwurzeln 1, 5 kg
  • 3 EL Essig
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Mehl; leicht geh. El
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 EL Butter/Margarin 30 g
  • 500 ml Milch
  • 75 g Gouda Stück
  • Fett (für die Form)
  • 3 Teelöffel Haselnussblättchen
  • 3 Petersilie
  • 100 g Schinken magerer geräuchert z.B. Schwarzwälder in hauchdünnen Scheibchen od
  • Bündner Fleisd

1. Karotten abschälen, abspülen. Schwarzwurzeln unter kaltem Wasser herzhaft bürsten. Schälen, abspülen und auf der Stelle in Essigwasser mit 1 El Mehl legen. Schwarzwurzeln und Karotten in einem weiten Kochtopf in 1/2 Liter Salzwasser und Saft einer Zitrone bei geschlossenem Deckel 15 Min. gardünsten.

2. Gemüse herausheben, Gemüsewasser auffangen und in etwa 300 ml abmessen.

Fett erhitzen. 2 El Mehl darin anschwitzen. Gemüsewasser und Milch untermengen. Aufkochen und zirka 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Käse raspeln und in der Sauce zerrinnen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

3. Gemüse in eine gefettete flache Gratinform legen. Sauce darüber gießen und mit Haselnüssen überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr (E- Küchenherd: 200 °C /Umluft: 175 °C /Gas: Stufe 3) 15-20 min überbacken. Petersilie abspülen und, bis auf ein kleines bisschen, klein schneiden. Gemüse mit Schinken anrichten. Mit Petersilie bestreu en und garnieren. ,

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Schwarzwurzeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche