Gratinierte Schollenröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Doppelte Schollenfilets a ca.150g
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 Bund Petersilie
  • 0.25 Bund Schnittlauch
  • 0.25 Bund Dille
  • 125 g Schlagobers
  • 125 ml Weisswein
  • 1 EL Dijonsenf
  • 0.5 EL Sossenbinder (hell)
  • 50 g Tiefseekrabbenfleisch
  • Fett (für die Form)
  • Holzspiesse

Fisch abspülen, abtrocknen, der Länge nach durchschneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Küchenkräuter kleinschneiden. Hälfte der Küchenkräuter vermengen, auf die Filetes gleichmäßig verteilen. Fisch zusammenrollen und feststecken. Rollen in eine gefettete Gratinform setzen. Für die Soße Schlagobers und Wein zum Kochen bringen. Senf und übrige Küchenkräuter unterziehen. Sossenbinder untermengen, nochmal aufkochenlassen, nachwürzen. Rollen mit der Soße begießen und mit Krabben überstreuen. Bei 200 °C etwa 20 Min. gratinieren.

Vorbereitung : in etwa 45 Min.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Schollenröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche