Gratinierte Rahm-Küchenkräuter-Schnitzelchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kleine Schweinsschnitzelchen
  • 1 EL Senf; gehäuft
  • 12 Salbeiblätter
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Gruyère (gerieben)
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Mehl (gehäuft)
  • 250 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Die Schnitzelchen auf beiden Seiten dünn mit Senf bestreichen. Ziegelartig in eine gut gebutterte Auflaufform schichten.

Die Salbeiblätter in feinste Streifen schneiden. Die Petersilie hacken. Beides mit dem Käse vermengen und über das Fleisch streuen.

In einem Pfännchen die Butter zerrinnen lassen. Das Mehl darin kurz andünsten. Den Rahm hinzugießen, aufwallen lassen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer herzhaft würzen.

Die Rahmsauce über die Schnitzelchen gießen. Diese auf der Stelle in der Mitte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens jeweils nach Dicke fünfzehn bis achtzehn Min. überbacken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Rahm-Küchenkräuter-Schnitzelchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche