Gratinierte Pute in Rotwein-Sherry-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikum
  • 1 Karfiol
  • Butter
  • Knoblauch
  • Muskat
  • 1 Becher Oliven
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • 150 g Putenbrustfilet
  • Salz
  • 1 Becher Sardellen
  • Senf
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 2 Paradeiser

Sosse:

  • Bratenfond
  • Rotwein
  • 1 bottle Sherry
  • Maizena (Maisstärke)

Knoblauch auf beiden Seiten anbraten und dann mit Senf bestreichen. Eine Scheibe Toastbrot, Butterstückchen, ein paar Oliven und Sardellen verquirlen und als Gratiniermasse auf das Fleisch Form.

Das Putenfilet nun im Herd bei 180 °C gratinieren. Für die Sherry- Rotwein-Soße Rotwein einreduzieren, Sherry und Bratenfond hinzfügen, mit Maizena (Maisstärke) ein kleines bisschen binden und gut durchkochen.

Der Paradeiser entkernen, grob in Würfel schneiden und in Olivenöl mit den übrigen Pfeffer, Oliven, Salz und Basilikum zu einem Kompott machen. Die Karfiolröschen in Salzwasser blanchieren, mit ein klein bisschen Bratenfond zermusen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Gemüse in der Tellermitte anrichten, die gratinierte Pute darauf setzen und das Ganze mit der Sherry-Rotwein-Soße nappieren.

Mancha, Spanien.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Pute in Rotwein-Sherry-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche