Gratinierte Porree-Schinken-Rollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 lg Porree (Lauch, Stange)
  • 0.5 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 0.5 Teelöffel Getr. ital. Küchenkräuter
  • 1 Scheiben (70 g) gekochter Schinken ohne Fettrand
  • Pfeffer
  • 60 g Fettreduzierter Mozzarella Käse
  • Evtl. Basilikum z. Garnieren
  • 1 Vollkorn-Semmeln (50 g)

1. Porree reinigen, abspülen und in 4-6 Stückchen schneiden. Ca. ein Achtel Liter Wasser, klare Suppe und Küchenkräuter aufwallen lassen. Porree darin bei geschlossenem Deckel ca. 8 Min. weichdünsten. Abtropfen, klare Suppe auffangen.

2. Schinken der Länge nach in 4-6 Streifchen schneiden. Um je ein Porreestueck einschlagen. Porree in eine Gratinform setzen. Mit Pfeffer überstreuen und ein kleines bisschen klare Suppe aufgießen.

3. Mozzarella in Scheibchen schneiden, auf den Porree legen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 225 °C / Umluft: 200 °C /Gas: Stufe 4) ungefähr 10 min überbacken. Evtl. Mit Basilikum garnieren. Semmeln dazuessen.

Dauer der Zubereitung: 50 Min.

340 1420 36 9 27

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Porree-Schinken-Rollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche