Gratinierte Mangos Und Ringlotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Mangos (reif)
  • 12 Ringlotten (Reneklode)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 125 ml Orangen (Saft)
  • 10 ml Cointreau

Für Die Gratiniermasse:

  • 40 g Magertopfen (Topfen)
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Honig
  • 20 g Zucker (für den Eischnee)
  • 2 EL Obers (geschlagen)
  • 8 g Vanillepuddingpulver

zum Garnieren:

  • Minze (frisch)

Mangos von der Schale befreien, Fruchtfleisch von dem Kern schneiden und in 1 cm-Würfel schneiden. Ringlotten abspülen, entkernen und in nicht zu schmale Spalten schneiden. Den braunen Zucker mit dem Orangensaft und dem Orangenlikör durchrühren, die Früchte in einer geeigneten geben damit einmarinieren. Etwa 30 Min. ziehen. Eier trennen. Die Eidotter mit dem Honig und dem Vanillepuddingpulver cremig schlagen, den gut ausgedrückten Speisequark unterziehen. Die Eiklar mit dem Zucker zu einem steifen Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Topfenmasse heben. Als letztes das geschlagene Obers unterziehen. Die Menge über den Früchten gleichmäßig verteilen und bei 220 °C Oberhitze gratinieren bis die Oberfläche eine schöne bräunliche Farbe aufweist. Auf Tellern mit Minze garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gratinierte Mangos Und Ringlotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte