Gratinierte Lachsscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Lachsscheiben ss 50 g
  • 2 Fenchel
  • 2 Fenchelgrün
  • 250 g Basils Original Gewürzkäse
  • Pfeffer
  • 2 Paradeiser
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker ; ein wenig
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Sauerrahm
  • 1 EL Küchenkräuter (gemischt, gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Brösel

Butter dickcremig aufschlagen, Brösel und Küchenkräuter beigeben, gut nachwürzen. Die Lachsscheiben würzen, auf ein Blech legen und die Kräutermasse darauf gleichmäßig verteilen. Fenchel reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden.

Basils Original Gewürzkäse in auf der Stelle große Streifchen schneiden. Paradeiser entstrunken, enthäuten und in Streifchen schneiden. Fenchel mit ein klein bisschen Öl anschwitzen, mit klare Suppe löschen, gut nachwürzen. Die Paradeiser und den Käse dazugeben und ungefähr 10 Min. ziehen. Den Lachs in das vorgeheizte Backrohr bei 195 °C Form und goldbraun überbacken, vielleicht nachwürzen. Die Sauerrahm unter den Blattsalat vermengen und anrichten. Den Lachs daraufgeben und mit Fenchelgrün garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Lachsscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche