Gratinierte Kohl-Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

für die Crêpes:

  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz

Zum Ausbacken:

  • Butterfett

Füllung:

  • 750 g Kohl
  • 100 g Frühstücksspeck
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 500 g Topfen
  • 3 Eier
  • 4 EL Geriebener Parmesan- bzw. Sbrinz-Käse,
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat

zum Gratinieren::

  • 200 g Schlagobers
  • 4 EL Geriebener Parmesan- oder Sbrinz-Käse,
  • Butterflocken

Die Ingredienzien für die Crêpes gut miteinander mischen und bei Raumtemperatur ungefähr eine halbe Stunde ruhen.

In der Zwischenzeit die Kohl-Blätter abspülen und in wenig Wasser blanchieren. Gut abrinnen, am besten in ein Mulltuch Form und ausdrücken. Die Blätter hacken.

Den Frühstücksspeck und die Zwiebel fein würfelig schneiden und in der Butter glasig weichdünsten. Den abgetropften Kohl darunter vermengen und nach und nach den gut abgetropften Topfen, den geriebenen Käse und die Eier darunter heben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Das Butterfett in einer Bratpfanne erhitzen und der Reihe nach die Crêpes backen. Etwas auskühlen und mit der Kohl-Topfen-Mischung bestreichen. Die Crêpes zusammenrollen und in eine gefettete Gratinform legen.

Zum Gratinieren das Schlagobers mit dem Käse mischen, über die Crêpes gießen und mit Butterflocken überstreuen. In dem auf 220 °C aufgeheizten Backrohr ca. 12 Min. überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Kohl-Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche