Gratinierte Kalbsschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdapfel (festkochende)
  • 4 Kalbsschnitzel
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 1 EL Butter (flüssig)
  • 0.5 EL Knoblauch (gehackt)
  • 500 g Crème fraîche
  • Muskat
  • 250 g Emmentaler (gerieben)
  • 50 g Butter

1. Erdäpfeln am Vortag als gekochte, geschälte Erdäpfel machen. Anschliessend von der Schale befreien, leicht auskühlen und in Scheibchen schneiden.

2. Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Schnitzel plattieren, in Butterschmalz von beiden Seiten leicht anbraten, mit Salz, Pfeffer würzen, aus der Bratpfanne nehmen. Küchenkräuter abspülen, trockenschleudern und klein hacken.

3. Flüssige Butter, Knoblauch und ein bisschen Salz vermengen, eine Gratinform damit ausstreichen. Erdäpfeln darin gleichmäßig verteilen, mit Salz, Pfeffer würzen. Kalbsschnitzel auf die Erdäpfeln legen und Küchenkräuter darüber streuen.

4. Crème fraîche glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen und mit dem Emmentaler vermengen. Menge gleichmässig auf Erdäpfeln und Schnitzeln gleichmäßig verteilen. Butter in kleine Würfeln schneiden, auf der Käsemasse gleichmäßig verteilen. Schnitzel im Backrohr bei 200 Grad 30 Min. überbacken.

Dazu passt ein grüner Salat mit Obstessig-Salatsauce.

Zeit zum Überbacken: ungefähr 30 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gratinierte Kalbsschnitzel

  1. Francey
    Francey kommentierte am 20.12.2015 um 11:33 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche