Gratinierte Jakobsmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 Jakobsmuscheln (ohne Schale)
  • 2 Schalotten
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Zweig Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Weissbrot (Brösel)
  • 60 g Butter

1.Die Jakobsmuscheln zirka 1 Minute in kochend heissem Salzwasser blanchieren, abrinnen und auf vier feuerfeste Förmchen oder Jakobsmuscheln gleichmäßig verteilen.

2.Die Paradeiser kreuzweise am Stengelansatz einkerben, blanchieren (überbrühen), abschrecken, enthäuten, halbieren, Stengelansatz und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch würfelig schneiden.

3.Petersilie und Majoran abbrausen, abtrocknen und klein hacken.

4.Die Muscheln mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

5.Paradeiser, Küchenkräuter und Brotkrumen darüber Form. Butterflocken darauf gleichmäßig verteilen und die Muscheln im aufgeheizten Backrohr 3-5 Min. überbacken (Strom: zirka 200/ Gas: 3).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Jakobsmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche