Gratinierte Fischfilets mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Fischfilets; Dorsch, Colin, Felchen
  • Butter (für die Form)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Champignons
  • 5 Schalotten
  • 1 EL Peterli; gehackt
  • 1 EL Küchenkräuter; frisch gehackt Majoran, Basilikum,
  • Dill, Salbei
  • 100 ml Weisswein
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 30 g Butter

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Fischfilets mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in die geben legen. Champignons scheibeln und Schalotten klein hacken. Auf die Fischfilets gleichmäßig verteilen. Mit Petersilie und gemischten Kräutern überstreuen. Den Wein darübergiessen. Im auf 200 °C aufgeheizten Backrohr fünf min ziehen. Dann mit Semmelbrösel überstreuen, Butterflöckchen darüber gleichmäßig verteilen und wiederholt zehn bis fünfzehn min in den Herd schieben.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Fischfilets mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche