Gratinierte Dörrpflaumen mit Vanilleschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 250 ml Portwein
  • 70 g Zucker
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Prise Senfpulver (englisch)
  • 1 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 200 g Dörrpflaumen (entkernt)
  • 250 ml Milch
  • 2 Vanilleschoten
  • 3 Eidotter

Die Maisstärke in ein kleines bisschen Portwein verflüssigen. Restlichen Portwein mit 1 El Nelken, Zucker, Senfpulver, Zitronenabrieb und Koriander zum Kochen bringen, Zwetschken dazugeben und 10 min ziehen. Die Stärkemischung zum Binden einrühren und wiederholt zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit Milch mit restlichem Zucker aufwallen lassen. Vanilleschoten aufschneiden, Mark herausstreichen und sowohl Mark sowie die ausgekratzten Schoten mit in den Kochtopf Form, gut durchkochen und noch ein paar min ziehen. Die Vanillestangen herausnehmen. Eidotter mixen, mit wenig heisser Milch angleichen und dann unter durchgehendem Rühren in die heisse Milch Form. Wenn die Flüssigkeit beginnt dick zu werden, den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und herzhaft weiter aufschlagen. Anschliessend durch ein Sieb passieren.

Die Pflaumenmischung in kleine Gratinförmchen Form, mit dem Vanilleschaum begießen und kurz gratinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gratinierte Dörrpflaumen mit Vanilleschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche