Gratin von Zucchini-Erdäpfeln auf Rindfleischwürfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rindfleisch (mager)
  • 3 EL Öl
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Paradeiser
  • 150 ml Rindfleisch-Fond
  • 4 EL Crème fraîche
  • 750 g Erdäpfeln
  • 2 Zucchini; jeweils etwa 300 g
  • 150 g Greyerzer Käse

Rindfleisch in Würfel schneiden, mit Öl in einer feuerfesten Form anbraten. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken, Paradeiser häuten und achteln. Alles zum Fleisch Form und kurz mitbraten. Rindfleisch-Fond und Crème fraîche dazugeben. Erdäpfeln und Zucchini in schmale Scheibchen schneiden und dachziegelartig auf die Fleischwürfel legen. Käse darüberstreuen. Bei mittlerer Hitze zu Beginn bei geschlossenem Deckel zirka 40 min und dann abgedeckt zirka 20 min gardünsten.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratin von Zucchini-Erdäpfeln auf Rindfleischwürfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche