Gratin von gekochter Kalbshaxe mit Käse gratiniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Kalbshaxe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 10 Pfefferkörner
  • 3 Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Sellerie
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • 200 g Schlagobers
  • 100 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • 500 g Mangold
  • 150 g Butterkäse

Die Kalbshaxen mit den Gewürzen, dem Gemüse und der Hälfte der Zwiebeln in kaltem Wasser aufsetzen und gemächlich (etwa eine Stunde) auf kleiner Flamme sieden.

Das Fleisch von dem Knochen lösen und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Den Sellerie ebenfalls in Scheibchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken, in der Butter andünsten, Schlagobers und Crème fraîche dazugeben und einmal zum Kochen bringen. Kräftig würzen.

Kalbshaxenscheiben, Sellerie und grob geschnittenen Mangold dachziegelförmig in eine feuerfeste geben schichten, mit Butterkäsescheiben beleben, mit der Sahnemischung begießen und im Herd wiederholt 40 min bei 170 °C backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gratin von gekochter Kalbshaxe mit Käse gratiniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche