Gratin von caramelisierten Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 dag Zucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 30 cl Saurer Most; Apfelwein
  • 5 Äpfel, abgeschält, - in Schnitze geschnitten

Guss:

  • 4 Eidotter
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 0.1 l Rahm (geschlagen)

Caramelglace mit Rum:

  • 0.2 kg Zucker ((1))
  • 0.5 l Kuhmilch
  • 50 milliliter Rahm
  • 10 Eidotter
  • 3 dag Rum
  • 0.1 kg Zucker ((2))

Zucker mit Saft einer Zitrone caramelisieren, mit dem Most löschen und einschmelzen. Apfelspalten dazufügen, aufwallen lassen und im Fond auskühlen. Kalte Apfelspalten auf Teller oder alternativ Gratinplättchen im Kreise anbieten. Für den Zucker, Guss, Eidotter und Schlagrahm vermengen und über die Äpfel auftragen. Im Backofen bei starker Oberhitze gratinieren. Dazu passt Caramelglace mit Rum.

Glace: Zucker (1) caramelisieren und mit der Kuhmilch löschen und einschmelzen. Rahm dazufügen und vors Kochen bringen. Zucker (2) mit Eidotter cremig aufrühren. Caramelmilch unter Rühren beigeben, zurück in Reindl geben und zur Rose aufrühren. Kaltruehren, Rum dazufügen, passieren. Gefrieren.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratin von caramelisierten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche