Gratin mit Prawns und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 46

  • 30 g Rosinen
  • 3 EL Milch
  • 800 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter, ungesalzen
  • 3 EL Mango-Chutney (jeweils nach Wunsch auch andere Chutneys)
  • 125 g Käse (grob geraspelt)
  • 400 g Prawns bzw. Eismeershrimps
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 Teelöffel Curry
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)

Die Rosinen in der Milch einweichen und sich vollsaugen. Die Erdäpfeln machen, von der Schale befreien, stampfen und mit der Hälfte der Butter mischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten. 1/3 des Kartoffelpurrees auf dem Boden der Form gleichmäßig verteilen. Darauf das Chutney, die Hälfte des Käses und die Hälfte des verbliebenen Kartoffelbreies Form. Als nächste Schicht die Prawns und den restlichen Käse zufügen. Mit dem noch restlichen Erdäpfelpüree bedecken.

Die Semmelbrösel in ein klein bisschen Butter anrösten. Danach Curry, Rosinen und Petersilie unter die Semmelbrösel vermengen. alles zusammen wird in eine Ausbuchtung in der Mitte des Gratins gefüllt.

Im aufgeheizten Backherd bei in etwa 190 °C in etwa 20 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratin mit Prawns und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche