Gratin mit Birnen und Dörrzwetschgen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 175 g Zopf (oder ähnlich) in Scheibchen geschnitten
  • 400 g Birnen geviertelt, Kerngehäuse entfernen, und mit der Röstiraffel gerieben
  • 100 ml Apfelsaft
  • 50 g Birnendicksaft
  • 400 g Birnen halbiert, Kerngehäuse entfernen und in Scheibchen schneiden
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Dörrzwetschgen in Streifchen geschnitten
  • 50 g Baumnüsse
  • 50 g Walnüsse

Guss:

  • 300 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • 1 Msp. Lebkuchengewürz
  • 3 Eier
  • 60 g Birnendicksaft
  • 0.5 Zitrone Saft ausgepresst und Schale abgerieben
  • Staubzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

(*) Auflaufform von anderthalb l Inhalt, reicht für etwa 6 Leute.

Die geben mit Butter einstreichen. Die Hälfte der Zopfscheiben in die vorbereitete geben gleichmäßig verteilen.

Geraffelte Birnen, Apfelsaft und Birnendicksaft gut mischen und über das Brot gleichmäßig verteilen.

Die in Scheibchen geschnittenen Birnen mit Saft einer Zitrone beträufeln und ziehen, dann die übrigen Zopfscheiben mit den Birnenscheiben in die geben einschichten. Zwetschgenstreifen und Baumnüsse darüber streuen.

Guss: Lebkuchengewürz, Milch, Rahm und Birnendicksaft zum Kochen bringen, ein kleines bisschen abkühlen. Eier und Zitronenschale mit der Menge mixen und über den Auflauf gießen.

In der unteren Hälfte des auf 180 Grad aufgeheizten Ofens dreissig bis vierzig Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratin mit Birnen und Dörrzwetschgen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche