Gratin des Landes - Gratin nach Art der Landes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 EL Butter
  • 750 g Kürbis; in feine Scheibchen geschnitten
  • 5 Scheiben Bayonne- oder italienischer luftgetrockneter Schinken; grob gehackt*
  • 200 g Gruyère (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Milch (heiss)
  • 125 ml Schlagobers

Das Backrohr auf 160 °C vorwärmen. Eine ovale, feuerfeste Porzellanform mit Butter ausstreichen, Kürbis, Schinken und Käse abwechselnd darin schichten. Jede Lage vorsichtig mit ein kleines bisschen Salz (Schinken und Käse sind salzig!) und Pfeffer würzen und mit Butterflocken versehen. Mit einer Lage Kürbis abschliessen, mit geriebenem Käse überstreuen und mit der Milch und dem Schlagobers begiessen. Im Herd zirka 50 min überbacken, bis das Gemüse weich ist. Sofort auftragen.

Hinweis: Manche Köche mixen ein Ei in der Milch, dadurch wird das Gratin ein klein bisschen fester. In diesem Fall darauf achten, dass das Ei nicht gerinnt; das Backrohr auf 150 °C schalten und das Gratin 1 Stunde im Herd.

genommen. Garzeit ca. 1 Stunde.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratin des Landes - Gratin nach Art der Landes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche