Gratin dauphinois

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdapfel (mehligkochend)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischgeriebene Muskatmuss
  • 2 Eier
  • 500 ml Milch
  • 125 g Geriebener Gruyère
  • 60 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe

Erdäpfeln abschälen und abspülen. In schmale Scheibchen schneiden - am besten mit der Küchenmaschine - und in eine geeignete Schüssel geben. Salz, Pfeffer und Muskatnuss über die Erdäpfeln streuen. Gut vermengen. Eier mit Milch in einem Kochtopf durchrühren. Die Hälfte des Käses einfüllen. Eine Gratinform mit 20 g Butter einfetten und mit der abgeschälten Knoblauchzehe ausreiben. geben mit Kartoffelscheiben ausbreiten, schichtweise die Eiermilch darübergiessen. Obenauf die übrige Butter in Flöckchen setzen und mit dem übrigen Käse überstreuen.

Den Auflauf bei geschlossenem Deckel in das vorgeheizte Backrohr auf die mittlere Schiene stellen und 1 Stunde und 40 Min. bei 200 °C backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratin dauphinois

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche