Gratin dauphinois mit Lauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Gratin dauphinois mit Lauch zuerst Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Erdäpfel waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Küchenpapier abtrocknen.

In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermischen. Zitronensaft, Eier, Milch und Schlagobers mit dem Schneebesen verquirlen und salzen. Knoblauch schälen und zerdrücken.

Backrohr auf 180°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten, mit Knoblauch einreiben und die Erdäpfelscheiben in drei Lagen einschichten. Jede Lage mit Lauchringen und Käse bestreuen, dann mit der Ei-Milch-Gemisch übergießen.

Butter in Flocken darauf setzen und das Gratin dauphinois mit Lauch eine Stunde backen.

Tipp

Servieren Sie zum Gratin dauphinois mit Lauch einen grünen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gratin dauphinois mit Lauch

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 15.09.2015 um 07:20 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche