Grapefruit-Zitronen-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2250 g Grapefruit, heiß abgespült
  • 5 Zitronen, heiß gespült
  • 3 Zitronen (Saft davon)
  • 1125 g Zucker

1. Schale der Pampelmusen mit einem Sparschäler hauchdünn abziehen, diese Schale in 3 cm lange Streifen schneiden. Man benötigt davon zirka 200 ml - in einer Tasse abmessen. Den Rest wegwerfen.

Pampelmusen jetzt mit einem Küchenmesser dick abschälen (der weisse Schalenanteil muss völlig entfernt werden) und filetieren, dabei die Kerne entfernen. Die Trennhäute aufheben. Fruchtfleisch nach Volumen abmessen, 1, 25 l Fruchtsegmente genügen.

2. Die Enden der Zitronen plan klein schneiden, bis man an das Fruchtfleisch stösst. Die Zitronen in ihre Segmente teilen, dabei aber die äussere Schale dranlassen. Die Trennwände entfernen und unbedingt behalten. Nun die Segmente diagonal in 0, 5 cm dicke Stückchen schneiden. Die Trennhäute der Zitronen und Pampelmusen in einen Mullbeutel binden.

3. Grapefruitzesten, Zitronenstückchen, Grapefruitfleisch und den Mullbeutel in einen großen tiefen Kochtopf Form. Saft einer Zitrone und 625 ml Wasser aufgießen. 25-30 Min. simmern, bis die Schalen weich sind. Nun auskühlen.

4. Mullbeutel aus der Fruchtmasse heben, über dem Kochtopf kurz abrinnen, dann über einer großen Backschüssel ausdrücken, dabei sehr herzhaft ausdrücken. Man sollte so in etwa 100 bis 100 ml Pektin aufbewahren. Pektin und Zucker in den Marmeladentopf Form. Das gesamte zum Kochen bringen, bis die Marmelade über 100 °C heiß ist und der Marmeladentest gelingt, derweil weiterköcheln.

5. Inzwischen 6 Gläser (240 ml) sterilisieren und bereitstellen. Sobald der Marmeladentest gelingt, die Marmelade möglichst hoch in die noch heissen Gläser befüllen, Glasränder putzen, verschließen. (Gläser stürzen und auskühlen.)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grapefruit-Zitronen-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte