Grapefruit-Sorbet mit Mango-Grapefruit-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Kompott:

  • 150 g Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 75 ml Zitronen (Saft)
  • 2 Mangos (je circa 300g)
  • 3 Grapefruit
  • 0.5 Minze

Sorbet:

  • 1 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 60 g Zucker
  • 500 ml Grapefruitsaft; frisch gepresst aus 3-4 Grapef
  • 125 ml Zitronen (Saft)

Für das Kompott Wasser mit Zucker in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 10 min offen machen, dann den Saft einer Zitrone dazugeben und auskühlen.

Die Mangos mit einem Sparschäler bzw. einem scharfen Küchenmesser von der Schale befreien, erst in schmalen Scheibchen von dem Stein und dann in kleine Rauten schneiden. Die Pampelmusen wie Äpfel von der Schale befreien, die weisse, pelzige Haut vollständig entfernen. Die Grapefruitfilets mit einem scharfen Küchenmesser zwischen den Trennhäuten entfernen, dabei den Saft auffangen. Die Mangorauten und die Grapefruitfilets mit Saft in den abgekühlten Sirup Form und alles zusammen miteinander vermengen. Als letzten Schritt die Minzeblätter von den Stielen zupfen, in schmale Streifen schneiden und einrühren. Für das Sorbet die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In einem kleinen Kochtopf den Zucker mit der Hälfte des Grapefruitsafts erhitzen und unter Rühren zerrinnen lassen. Die Gelatine leicht auspressen und tropfnass unterziehen. Dann mit dem übrigen Grapefruitsaft sowie dem Saft einer Zitrone vermengen und wenigstens 1 Stunde bzw. eine Nacht lang abgekühlt stellen. Eine entsprechende Anzahl Dessertteller im Kühlschrank abgekühlt stellen. Den vorbereiteten Saft in eine Eismaschine füll en und in 30-40 min kremig gefrieren. Die Sorbetmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle umfüllen und auf die vorgekühlten Dessertteller spritzen. Das Grapefruit-Sorbet mit dem Mango-Grapefruit-Kompott zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Grapefruit-Sorbet mit Mango-Grapefruit-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche