Grapefruit-Orangen-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Pampelmusen
  • 2 Orangen
  • Lg Pfefferminzblätter
  • 2 EL Orangenlikör
  • 1 Essl Butter
  • 1 Essl Staubzucker
  • Amarenakirschen
  • Südwest Verlag, S.180 Erfasst am 4. 9. 2003 von Karina Schmidt

1. Pampelmusen und Orangen grosszügig von der Schale befreien, so dass die weisse Haut entfernt wird und die Fruchtfilets mit einem scharfen Küchenmesser zwischen den Trennhäutchen entfernen (filetieren).

2. Saft aus den Trennhäuten drücken.

3. Staubzucker in einer Bratpfanne bei mittlerer Temperatur zerrinnen lassen (nicht braun werden.. Butter untermengen, Temperatur reduzieren.

4. Orangen-Grapefruitsaft mit dem Zucker-Buttergemisch durchrühren. Fruchtfilets darin schwenken. Mit Orangenlikör nachwürzen.

5. Filets und Minzblätter auf großen Tellern anrichten. Mit Amarenakirschen garnieren.

Likör Minze Amarenakirschen ::Zeitbedarf : : eine halbe Stunde ::Kosten

Fitness-Küche :

S.180 :

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grapefruit-Orangen-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche