Grapefruit-Käse-Cocktail auf Winterportulak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Haselnüsse
  • 4 Pampelmusen
  • 200 g Gruyère-Käse
  • 200 g Winterportulak

Cocktailsauce:

  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 180 g Sauerrahm
  • 1 EL Tomatenketchup
  • Salz
  • Paprika

Salatsauce:

  • 2 EL Kräuteressig
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Leicht, apart kombiniert.

Die Haselnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne rösten. Beiseitestellen.

Von den Pampelmusen die Schale mitsamt dem weissen Häutchen wegschneiden. Die Schnitze aus den Häutchen schneiden (filetieren). Was übrig bleibt von Hand ausdrücken. Käse mit dem Sparschäler in feine Blättchen hobeln. Sorgfältig mit den Grapefruitfilets mischen.

Den Grapefruitsaft mit den Cocktailsaucen-Ingredienzien durchrühren. Unter die Grapefruit-Käse-Mischung ziehen.

Salatsaucen-Ingredienzien mit dem Schwingbesen sämig rühren und mit dem Portulak mischen. Auf Teller anrichten, den Grapefruit-Käse- Cocktail darauf häufen und mit den Haselnüssen bestreuen.

Dazu passt vor allem angesäürtes Brot, aber ebenso Vollkornbrot bzw. Ruchbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grapefruit-Käse-Cocktail auf Winterportulak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche