Grapefruit-Joghurt-Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Trockenpflaumen, ohne Stein
  • 80 ml Whisky
  • 4 Pink Pampelmusen
  • 2 Eidotter
  • 75 g Zucker
  • 4 Blattgelatine (weiss)
  • 300 g Sahnejoghurt
  • 2 Eiklar

01. Die Trockenpflaumen würfelig schneiden, mit dem Whisky beträufeln und ausquellen.

02. Die Pampelmusen dünn abschälen, die weisse Innenhaut entfernen und filieren.

03. Die Hälfte der Filets abgekühlt stellen und die andere Hälfte in kleine Stückchen schneiden.

04. Dabei ein wenig Grapefruitsaft auffangen und diesen mit den Eigelben und dem Zucker in einen feuerfesten Kochtopf Form.

05. Alles zusammen im Wasserbad zu einem Schaum schlagen und die gewässerte, gut ausgedrückte Gelatine zerrinnen lassen.

06. Die Krem von dem Feuer nehmen und den Schlagobers-Joghurt esslöffelweise unterrühren.

07. Das Grapefruitfleisch unterziehen und 1/2 bis 1 Stunde abgekühlt stellen.

08. Vor dem Servieren die Grapefruitfilets sternförmig auf Tellern anrichten, das Grapefruit-Joghurt-Mousse mit Esslöffeln abstechen und in die Mitte legen.

Mit den Trockenpflaumen umstreuen, ausgarnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grapefruit-Joghurt-Mousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte