Grapefruit-Joghurt-Mousse Love's Dream

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Trockenpflaumen ohne Stein
  • 30 ml Southern Comfort
  • 2 Rosa Grapefruit (jeweils etwa
  • 300 g)
  • 1 Eidotter
  • 4 EL Zucker
  • 2 Blatt Gelatine (weiss)
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 1 Eiklar

Die Trockenpflaumen ganz klein würfelig schneiden, mit Likör beträufeln, bei geschlossenem Deckel in den Kühlschrank stellen. Pampelmusen von der Schale befreien, filetieren, die Filets einer Grapefruit abgekühlt stellen, die der zweiten Grapefruit in kleine Stückchen schneiden, die Zwischenhäutchen auspressen, um in etwa 2-3 Essl. Saft zu aufbewahren. 1 Eidotter mit dem Zucker cremig rühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen, ausquellen. Die Sahnejoghurt löffelweise zu dem Eidotter Form, unterziehen, die Gelatine aus-drücken, in einem kleinen Kochtopf unter Rühren zerrinnen lassen, unterziehen, die kleingeschnittenen Grapefruitfilets mit dem Grapefruitsaft einrühren, die Krem in etwa eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Das Eiklar zu sehr steifem Eischnee aufschlagen, unterziehen, weitere 45 min abgekühlt stellen. Vor dem Servieren die Grapefruitfilets sternförmig auf zwei Tellern anordnen, von der Grapefruit-Joghurt-Mousse mit einem Löffel Portionen abstechen, in die Mitte setzen, mit den marinierten Trockenpflaumen rundum überstreuen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grapefruit-Joghurt-Mousse Love's Dream

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche