Granola mit Quinoa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Becher Haferflocken (kernig, je 250 ml)
  • 1 Becher Nüsse (beliebig)
  • 1/2 Becher Quinoa (rot)
  • 1/2 Becher Kokoschips
  • 3 EL Chiasamen (Kleie oder Leinsamen)
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Becher Wasser
  • 1/2 Becher Rohrzucker
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1/2 Becher Trockenfrüchte (nach Belieben)

Für das Granola alle trockenen Zutaten (Haferflocken, Nüsse, Quinoa, Kokoschips, Chia) in großer Schüssel verrühren. Sonnenblumenöl (oder geschmolzenes Kokosfett), Zimt , Salz und Vanillezucker dazu geben.

Wasser, Rohrzucker, Ahornsirup (alternativ Honig) in einem Topf erwärmen bis der Zucker ganz aufgelöst ist. Dann in eine Schüssel leeren und gut vermengen.

Auf ein Backblech Backpapier legen und den Inhalt der Schüssel darauf verteilen. 15 Minuten bei Heißluft, 140 °C backen, dann Granola grob umrühren.

Bei 160 °C ca. 30 Minuten weiterbacken, bis das Granola goldgelb wird. Granola aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen.

Granolamüsli evt. um ½ Becher Trockenfrüchte (Feigen, Dattel, Mango, Rosinen,..) ergänzen, in luftdichten Gefäß oder Sackerl füllen – fertig.

Tipp

Nach 30 Minuten Backzeit das Granola immer wieder kontrollieren. Es kann auch sein, dass es länger/kürzer dauert, bis das Granola goldgelbe Farbe annimmt (Backofen abhängig). Nochmal zwischendurch grob durchrühren schadet auch nicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Granola mit Quinoa

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 18.08.2016 um 15:58 Uhr

    Super Rezept! Werde jetzt immer mein Granola Müsli selber machen. Da kann ich die Nüsse , Trockenfrüchte usw. die mir schmecken dazu geben. Habe den Zucker weg gelassen, da wir es nicht so süß mögen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche