Granité von Eberraute und Pfefferminze in Honigrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 150 ml Trockenen Riesling
  • Zitronen (Saft)
  • Apfelsinensaft
  • 10 g Minze (frisch bzw. 2g getrocknete Minze)
  • 20 g Eberraute (frisch oder evtl. 5 g getrocknet für die Sauce)
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Honig

Wasser zubereiten und auf die Küchenkräuter -gießen, 7 Min. ziehen un abpassieren. Wieder mit Wasser auf 1 dl -auffüllen und die anderen Ingredienzien untermengen. Mind. 2 Stunden in -einem flachen Gefäß einfrieren Honi mit dem Schlagobers durchrühren ohne das Blasen -entstehen. In einem

Suppenteller eingiessen und das -zerstossene oder mit einer Gabel abgekratzte Eis hoch anrichten. Evt. -mit Pfefferminze und Eberraute sparsam überstreuen.

=====

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Granité von Eberraute und Pfefferminze in Honigrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche